Sie krabbeln einfach überall

Mit weltweit über 350 000 Arten sind sie die größte Gruppe unter den Insekten. Bei den flugfähigen Exemplaren schützen schwere Deckflügel die darunter kunstvoll zusammengefalteten Hautflügel.

Dank Wilhelm Busch hat der Maikäfer eine Berühmtheit erlangt, wie kaum kein anderes Tier, gefolgt vom sympathischen Marienkäfer, der nicht nur als niedlicher Glücksbringer gilt, sondern nachweislich einer der erbittertsten Blattlausjäger ist.

Käfer sind fast überall zu finden, im Wasser wie auf dem Land oder unter der Erde. Die meisten Käfer, besonders wenn sie zuweilen in Mengen auftreten, werden als Schädlinge massiv bekämpft. Die Nützlichen brauchten sehr lange, um überhaupt als solche „anerkannt“ zu werden und um somit den Status Schützenswert zu erlangen.

27. Januar 2011

Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet David Hume