Hörmotive: Die Feldlerche

Feldlerche Spektrogramm

Einst einer der häufigsten Vögel in unserer Kulturlandschaft

War die Feldlerche einst einer der häufigsten Vögel in unserer Kulturlandschaft, so ist ihr Bestand hier rückläufig und fast schon als gefährdet anzusehen. Bedenklich ist, dass dieser ehemalige „Allerwelts-Vogel“ der Feldmark mit unserer heutigen intensiven Landwirtschaft nicht mehr zurechtkommt.

(vollständig lesen)
09. Juli 2020 | | Hörmotive

Hörmotive: Lautstark und vielstimmig beginnt der Tag

Anfang Juni gegen vier Uhr, noch vor Sonnenaufgang, ertönen diese vielen Stimmen

Die Lebrader Teiche sind ein Naturschutzgebiet, eine Vogelfreistätte von etwa 144 Hektar Fläche, die vom NABU betreut wird. Die Kreisstraße L53 führt mitten durch die einstmals zur Fischzucht künstlich geschaffenen Teichanlagen.

(vollständig lesen)
06. Juli 2020 | | Hörmotive

Hörmotive: Im Wald spazieren gehen

Mit allen Sinnen durch die Natur

In naher Umgebung um meinen Wildgarten herum befinden sich einige schöne Waldgebiete mit vielfältigen Vegetationszonen, Tümpeln und manchmal auch kleinen Wasserläufen. Besonders bei Tagesanbruch bieten sich im Frühjahr beindruckende Gesangsdarbietungen unserer heimischen Vogelwelt.

(vollständig lesen)
01. April 2014 | | Hörmotive
  • 1

Das schöne am Frühling ist, dass er immer gerade dann kommt, wenn man ihn braucht. Jean Paul