Spezial: Meisenknödel-Bedachung

Ein gut behüteter Meisenknödel

Die Winterfütterung für Vögel will wohlbedacht sein …

Vogelfutterhäuser haben, wie jedes Haus, üblicherweise ein Dach. Das dient dem dargebotenen Futter als Schutz vor Witterungseinflüssen und hält es somit trocken. Das versteht jeder, dennoch werden Meisenknödel bedenkenlos unbehütet im Freien aufgehängt, werden nass, gefrieren oder schimmeln – und niemand machte sich je Gedanken darüber, bis jetzt: Ich habe nun eine Bedachung erdacht, die viele Vorteile in sich vereint und zudem noch eine gute Figur macht.

(vollständig lesen)
17. März 2013 | | Spezial

Spezial: Ein Insektenhotel selbst bauen / Teil 3

Bienenhotel ohne Schutzgitter

Eine Insektenhotel-Saison mit Überraschungen

Es ist viel geschehen im ersten Jahr nach Aufstellung des Insektenhotels, was mich zu weiteren Verbesserungen bewogen hat, von denen ich hier berichte. Und damit beschließe ich die Reihe mit den vorangegangenen Artikeln Teil 2 und Teil 1.

(vollständig lesen)
13. März 2013 | | Spezial

Motiv des Monats: März 2013

Plöner Ansicht mit Eisschollen

Der Winter holt noch einmal aus

Hatten sich die Frühblüher schon auf den Frühling eingestellt, so hat jetzt der Winter doch noch einmal seine Macht gezeigt – erst mit Kälte und Eis, dann mit Sturm und Schnee. Bei nächtlichen Temperaturen um die Minus 10 Grad hält sich das Wachstum der Vegetation und der Gesang der Vögel in Grenzen.

(vollständig lesen)
13. März 2013 | | Motiv des Monats

Der Mensch ist das einzige Geschöpf auf der Erde, das erzogen werden muss. nach Immanuel Kant